stürzen

stürzen
stürzen ['ʃtʏrtsən]
I vi sein
1) (fallen) düşmek; (Temperatur, Währung) düşmek;
sie ist schwer gestürzt o fena düştü;
zu Boden \stürzen yere düşmek
2) (in die Tiefe) aşağıya düşmek
3) (rennen) koşmak (zu/an -e/-e) (in -e);
ins Zimmer gestürzt kommen odaya paldır küldür girmek; (mehrere) hürya odaya girmek
II vt
1) (um\stürzen) devirmek; (Regierung) devirmek
2) (hinunter\stürzen) aşağıya atmak;
jdn von der Brücke/aus dem Fenster \stürzen birini köprüden/pencereden aşağı atmak
3) (Kuchen-, Puddingform) ters çevirip boşaltmak
III vr
sich \stürzen (hinunterspringen) atlamak (in -e) (von -den) (aus -den);
sich auf jdn \stürzen birinin üzerine [o üstüne] çullanmak;
sich auf/in etw \stürzen bir şeye atılmak;
sich in die Arbeit \stürzen kendini işe vermek;
sich in Unkosten \stürzen masrafa girmek;
sich ins Abenteuer \stürzen maceraya atılmak

Wörterbuch Deutsch-Türkisch Kompakt. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stürzen — Stürzen, verb. regul. welches in doppelter Gestalt üblich ist. I. Als ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn. 1. Plötzlich und mit großer Heftigkeit fallen. Das Pferd stürzt. Mit dem Pferde stürzen, von dem Reiter. Zu Boden stürzen. Der Hirsch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • stürzen — stürzen: Das westgerm. Verb mhd. stürzen, sturzen, ahd. sturzen »umstoßen, umstülpen; fallen«, niederl. storten »hineinstoßen, schütten; fallen«, aengl. styrtan »losstürzen, aufspringen« (dazu wahrscheinlich gleichbed. engl. to start, ↑ Start)… …   Das Herkunftswörterbuch

  • stürzen — Vsw std. (11. Jh.), mhd. sturzen, stürzen, ahd. sturzen, mndd. storten, mndl. storten Stammwort. Aus wg. * sturt ija Vsw. stürzen , auch in ae. sturtan, afr. sterta. Zunächst wie Sterz zu einer dentalen Erweiterung der unter starr vorliegenden… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • stürzen — V. (Grundstufe) aus großer Höhe fallen Beispiele: Er ist vom Fahrrad gestürzt. Das Kind ist aus dem Fenster gestürzt. stürzen V. (Aufbaustufe) jmdn. mit Gewalt aus einem Amt entfernen Synonym: entmachten Beispiel: Nach vierzig Jahren wurde… …   Extremes Deutsch

  • Stürzen — Stürzen, 1) Plötzlich u. mit großer Heftigkeit fallen od. fallen machen; 2) einen gefällten sehr dicken Baum mit der Säge horizontal durchschneiden, um ihn bequemer transportiren zu können; 3) vom Wild wegen eines empfangenen Schusses… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • stürzen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • fallen • eilen • rasen Bsp.: • Er fiel von seinem Pferd (herunter). • Sie eilte die Treppen hinauf. • …   Deutsch Wörterbuch

  • stürzen — stürzen, stürzt, stürzte, ist gestürzt Ich bin auf der Straße gestürzt und habe mir den Fuß gebrochen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • stürzen — purzeln (umgangssprachlich); fallen; plumpsen (umgangssprachlich); fliegen (umgangssprachlich); hinfallen; hinschlagen; herunterfallen; herunterstürzen; verringern; …   Universal-Lexikon

  • stürzen — stụ̈r·zen; stürzte, hat / ist gestürzt; [Vt] (hat) 1 etwas stürzen ein Gefäß mit der Öffnung so nach unten drehen, dass der Inhalt herausfällt <eine Kuchenform, einen Topf stürzen; den Kuchen, den Pudding (aus der Form, auf einen Teller)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • stürzen — 1. [hin]fallen, hinstürzen; (geh.): ausgleiten, zu Fall kommen; (ugs.): [hin]fliegen, hinknallen, hinsausen, hinschlagen, hinsegeln. 2. ↑ stürmen (2). 3. herauslösen, kippen, umdrehen, umkippen. 4. absetzen, ausschalten, entfernen, entlassen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Stürzen — 1. Wer den annern to störchten (stürzen) söchte, de störchtet sik sülwest. (Waldeck.) Dän.: Han fonger ofte fald som en anden agter fald. (Prov. dan., 173.) *2. Er geht stürzen. – Idiot. Austr., 110. Er wechselt mit dem Orte, den er gewöhnlich… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”